HETTY KRIST "Das Erlebnis der Phantasie" 3.12. - 23.12.2009

hettykrist„Von Kind an habe ich Gesichter gezeichnet", sagt Hetty Krist.

An ihrer Leidenschaft, menschliche Physionomie festzuhalten, hat sich nichts geändert. Im Mittelpunkt ihres künstlerischen Schaffens steht der Mensch. Mit komplizierten Überlagerungen erschüttert sie jedoch jede vordergründige Bildordnung und zwingt den Betrachter tiefer in die „Landschaft des Lebens" vorzudringen. Meisterhaft beherrscht sie das Medium der figürlichen Zeichnung und stellt ihre stilistisch zeitlose Arbeit bewusst in die Tradition klassischer Maßstäbe, wie sie von Künstlern wie Rembrandt, Goya oder Käthe Kollwitz gesetzt wurden.

Hetty Krist studierte an der Kunstakademie in Basel und präsentierte ihre Arbeiten in Ausstellungen im In- und Ausland. Ihr Werk wurde mit nationalen und internationalen Preisen u.a. mit dem „Hanga Annual" des Metropolitan Museums in Tokio und dem „Großen Norddeutschen Kunstpreis" der Heitland-Foundation ausgezeichnet. Zeichnungen der Künstlerin befinden sich in Museen, in öffentlichen und privaten Sammlungen. Aufträge für große Wand- und Glasbilder z.B. in der Frankfurter Liebfrauenkirche hat sie realisiert. Hetty Krist lebt und arbeitet in Frankfurt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für genauere Informationen klicken Sie bitte hier Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk